Pfarre Aspersdorf (NÖ)

St. Georg

Pfarre St. Georg in Aspersdorf

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten!

  • Hier erhalten Sie Informationen

    zum Pfarrleben, zur Feier der Sakramtente, zum Wiedereintritt in die kath. Kirche, zur Geschichte der Pfarre und der Pfarrkirche ...
  • Sie finden unsere Pfarre Aspersdorf

    in Niederösterreich, genauer im westlichen Weinviertel, 3 km nördlich der Bezirkshauptstadt Hollabrunn. Sie gehört zur Erzdiösese Wien, liegt im Dekanat Hollabrunn im Vikariat Nord \"Unter dem Manhartsberg\" und bildet gemeinsam mit den Pfarren Groß, Hollabrunn, Oberfellabrunn (als Subeinheit) und den Pfarren Bergau, Breitenwaida, Göllersdorf, Großstelzendorf, Sonnberg (als Subeinheit) einen Entwicklungsraum, den unser Erzbischof Dr. Christoph Schönborn mit dem 1. Adventsonntag, 29.11.2015, errichtet hat.
    Für die Pfarre verantwortlich ist Regionalvikar und Moderator P. Mag. Dominic Sadrawetz OSA.
    Im Pfarrgebiet, das die Dörfer Aspersdorf und Wieselsfeld umfasst, leben 437 Katholik/inn/en. Das so genannte Patrozinium der Pfarre Aspersdorf (um 1200) ist: St. Georg .
  • Unseren Pfarrkalender

    mit den Gottesdienstzeiten & -orten sowie unseren Veranstaltungen finden Sie hier.

Hl. Augustinus

Gott und die Seele begehre ich zu erkennen.
Nichts sonst? Nichts anderes!
Dich, o Herr, will ich suchen, indem ich dich anrufe.
Lass mich reden von deiner Barmherzigkeit,
obwohl ich Staub und Asche bin.

Soliloquia – Alleingespräche 1,7

Facebook